Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreich  - English
Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreich  - Français

Weather Forecast | Weather Maps

 

 

Vorbehalt: Die Informationen auf dieser Website sind unverbindlich und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert oder widerrufen werden!

Die Ardeche

Etwa 10km nördlich der Rhone Brücke bei Pont-St.-Esprit ermöglicht eine Strasse die Entdeckung einer der imposantesten natürlichen Sehenswürdigkei-ten von Südfrankreich: die Ardecheschlucht. Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichDer FlussArdeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreich  Ardèche, der sein Bett während hundert­tausenden Jahren in die Tiefen der Schlucht geschliffen hat, kann auf der link­en Fluss-Seite von vielen Aus­sichts­terrassen aus immer wieder neu­en Blick­winkeln be­staunt werden. Diese Aus­sichts­platt­formen, die teil­weise wie Bal­kone wirken, sind bis zu 250 Meter über der Schluchtbasis angelegt. Diese und viele andere Sehenswürdigkeiten wie grosse Tropfsteinhöhlen, einen Lama-Park u.A. erreicht man über die an der linken Schluchtseite errichteten Strasse von St. Martin-d'Ardèche nach Vallon-Pont-d'Arc Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichmit der berühmten, natürlichen Bogenbrücke über den Fluss Ardèche. Am südlichen Schluchtende be­findet sich das unter Heimatschutz stehende, Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichmittelalterliche Aiguèze.

In den Flanken der kalkhaltigen Ber­ge haben sich wunderschöne Karst­höhlen wie die von Marzal gebildet, deren Ver­kalk­ungsfor­men von braun bis schnee­weiss rei­chen. In Orgnac finden Sie die be­rühmte Tropf­stein­höhle "l'Aven d'Orgnac" (ca. 15 Km westlich von Aiguèze). Die Anlage "l'Aven d'Orgnac" Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichwurde vor ein paar Jahren mit Unterstützung der UNESCO neu ge­staltet und bietet nebst ge­führ­ten Höh­len­besich­ti­gung­en auch ein modern und informativ ein­gerichtetes Museum, das auch hohen touristischen An­sprüchen zu genügen ver­mag. Wer weiter als der allgemeine Tou­risten­strom in die Höhle hinein möchte, kann sich an drei- oder acht­stündigen Höhlener-kun­dungs­gängen be­tei­li­gen. Mehr dazu finden Sie auf: http://www.orgnac.com/

Viele kleine Täler in dem stark gegliederten Gelände dieses De­partements sind für den An­bau von Obst­bäu­men und Wein­reben be­sonders ge­eignet. Während Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichder prächtigen Obst­baum­blüte im Frühling sieht es aus, als sei die Land­schaft in farbige Wol­ken gehüllt. Ardeche,Frankreich,rhone-alpes,Information,karst,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Vallon-Pont-dArc,Orgnac,aven,Frankreich,Information,höhlen,speleologen,tropfsteinhöhlen,Orgnac,aubenas,privas,Ardèche,Provence,suedfrankreichFür Ka­jak­fah­rer und an­dere Wasser­sportler ist die Ardèche­schlucht ein wahres Pa­ra­dies: Sie kön­nen z. Bsp. mehr­tägi­ge, un­ver­gess­liche Ab­fahrten durch eine der schönsten Schlucht­land­schaften Süd­europas mit dem Kajak ge­nies­sen. Un­zählige Kajak- und Kanu-Ver­mieter stehen mit kom­pletter Aus­rüstung inkl. Rück­transportservice für Sie bereit.

Naturparadies pur: Weiter nördlich finden sich die grossen Naturparks (Parc naturel d'Ardèche) in den Ardechebergen(Montagnes-d'Ardèche). In diesem Gebiet finden Sie häufig den Ursprung dieses sehr alten Gebirges: Basaltgestein vulkanischen Ursprungs! Im Winter können Sie auf den bis zu 1'700 MüM aufragenden Bergen Skisport betreiben und im Sommer unvergessliche Höhenwanderungen mit überwältigender Fernsicht in die Alpen im Osten und den Cevennen im Westen geniessen.